top of page

Erfahrungsbericht: Fersensporn

BETREFF: Fersensporn

Bericht:

Weiblich, 54 Jahre

Großer plantarer Fersensporn bds.; seit 1 Jahr massive Schmerzen und immer

wieder Einnahme von Schmerzmedikamenten; Vorbehandlung – div. physikalische

Therapien ohne Erfolg

2 x je 5 Repulsbehandlungen im Zentrum mit 1 Monat Abstand zwischen den beiden

5er Serien; die Pause ergab sich durch eine physikalische Therapieserie über 3

Wochen, die durch die GGK bewilligt worden war, bevor die Dame „Repuls für sich

entdeckt“ und ausprobiert hatte.



Ganzen Bericht lesen:


Fersensporn
.pdf
PDF herunterladen • 59KB


Comments


bottom of page